24.09.2015

Ihr Medienpass-Projekt auf der didacta 2016!

Grafik: Fritjof Wild, serviervorschlag.de
Druckversion

Über 2000 Schulen haben mittlerweile den Medienpass NRW bestellt. Dieser erhielt auf der didacta 2015 in Hannover den Deutschen Bildungsmedienpreis digita 2015. Die Jury bezeichnete den Medienpass als "herausragende Gesamtkonzeption, die bis ins Detail stimmig ausdifferenziert ist." Der Medienpass NRW sei "beispielgebend in der deutschen Bildungsmedienlandschaft". 

Jetzt sind Sie dran!

Wir suchen Grund- und weiterführende Schulen, die mit dem Medienpass NRW arbeiten und sich mit ihrer Arbeit auf der didacta 2016 in Köln (16.-20.02.) gemeinsam mit Schulministerin Sylvia Löhrmann präsentieren möchten.

Was geht?

Vorgestellt werden kann ein digitales Medienprodukt, das bereits fertig ist oder ein Projekt, an dem Sie gerade arbeiten, z.B. ein Hörspiel, Filme, Comics etc.

Die Themen können Sie frei wählen. Egal, ob Sie ein Projekt zum Thema Inklusion, Erwachsenwerden, Alltag, Geschichte oder Naturwissenschaft gemacht haben, egal ob die ganze Schule beteiligt ist oder nur eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Was ist zu tun?

Teilnahmeformular runterladen und bewerben!

Teilnahmeschluss ist der 1. Dezember 2015

Noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an: medienpass@schulen.nrw.de

oder telefonisch an: 01801-666555

(Festnetz: 3 Cent/Minute, Mobilfunknetz: max. 42 Cent/Minute)